Saluti!

Ein Desaster das Kind, sagte Mutter und guckte komisch. Schon Mitte vierzig und immer noch kein Enkelkind in Sicht. Der Zug ist abgefahren – tuuuut tuuut – stehend am Gleis nur Tumult.War wohl keine Phase, die Identitätskrise keine hohlen Phrasen, das Kind sträubt sich unserer Ideale und fügt sich nicht, pfeift nicht nach unserer Nase und Scherben flogen zuhause am Boden, zerstörte Vasen. Ach heerje … Saluti! weiterlesen