Lachen

Lachen. Nun fehlt es – unser Lachen
versteift verblieben in den Alltagssachen
irgendwie steril und doch mein Herz schwach
weil wir dachten es wäre einfach.
Suchend nach Wahrheit glaubten wir an Märchen.
Vermutlich genauso wie andere Pärchen
aber nun siehst du ein, dass was fehlt
und es für alles eine Entschuldigung gibt,
unsere Freude plötzlich die Beleidigte spielt,
unser Funke verflogen und der Stern erloschen ist.
Aber es gibt keinen Schuldigen,
lediglich die Unglückseligen.

Unsere Nacht ist viel zu leise und wir
starten unfreiwillig eine neue Reise also wäre es
jetzt nützlich sich alles zu sagen, nützlich,
unsere Seelen untröstlich weil wir verletzlich sind
und geräuschlos mein Herz.
Ein Teil verkraftet den Schmerz,
doch bleibst du unersetzlich
als wär mein Herz noch auf dich wartend
wie ein Sonnenstrahl, genauso wie wir
früher einmal.

Sag mir ob du siehst,
dass du nichts mehr genießt,
unsere Nächte leise und still sind
unser Lachen auch vermisst.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s