Schweigen ist nicht immer Silber, Reden ist nicht immer Gold

Es wird gesagt,
Dass man sich nie wieder sieht,
Wenn man stirbt.
Dass wir hier „Vorübergehend“ sind.
Stecken geblieben
In einem Panoramabild.

Es wird gesagt,
Dass jede große Liebe
Abends vor dem Fernseher versinkt.
Und dass jede Hoffnung,
Der gleichen Menge
Enttäuschung entspricht.

Es wird gesagt,
Dass wenn man geboren wird,
Alles bereits in einem Buch
Geschrieben steht.
Na ja und wenn nicht
Dann ist es wohl Schicksal.

Es wird gesagt, dass jede Begeisterung,
Dem gleichem Maß an Frustration entspricht.
Dass jeder Träumer
Mit zunehmendem Alter zynisch wird
Und bei jedem Schwungvollem Anlauf
Eine Demütigung folgt.

Zuviele Worte gehen fort.
Wortverlassen stehst Du dort.
Sie sollen einfach weiter fliegen.
Manch gesagtes bleibt im Raume liegen.
Oft sind auch mal Umwege dran,
Vielleicht fängt dahinten an der Ecke
Womöglich doch was Großes an.

2 Gedanken zu “Schweigen ist nicht immer Silber, Reden ist nicht immer Gold

Schreibe eine Antwort zu karuhn Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s